O’ Zopft

Hefezopf

Rezept für einen Hefezopf

Zutaten für den Hefezopf
500 g Mehl
30 g Hefe
70 g Zucker
1/8 l lauwarme Milch
2 Eier
1 kräftige Prise Salz
90 g Butter
zum Bestreichen 1 Eigelb;

Mehl in eine Schüssel geben, Mulde in die Mitte drücken (vorher Hefe mit 1 Teelöffel Zucker und etwas warmer Milch auflösen) und Hefemischung reingeben.

An warmen Ort geben und ca. 15 Minuten mit Küchentuch zugedeckt gehen lassen.

Dann Milch, Eier, Butter ,Salz und Zucker – alles handwarm – zugeben, mit Knethaken solange bearbeiten, bis Teig sich vom Schüsselrand löst, glatt ist und Blasen macht.

Nochmal zugedeckt gehen lassen, bis der Teig sich mindestens verdoppelt hat (Mindestens 25 Minuten)
Dann Rosinen drunter mischen und Rolle formen, die Rolle in 3 Teile teilen und Zopf flechten.

Mit Eigelb bestreichen, nochmal 10 Minuten gehen lassen , dann im vorgeheizten Ofen (160 Grad)

ca. 30 Minuten backen.

Viel Spaß!!